Index

MED 85751 Diagnostische Mikrobiologie und Infektiologie - Wahlpflichtfach im 2. Studienabschnitt (ab dem 7. Sem)(Mik.Infekt.PR)

Lecturers

Details

Time and place

Theoretisch-praktische Ausbildung über insgesamt 2 Wochen, 9:00 - 13:00 Uhr; obligat; Information bei Prof. Dr. med. Ch. Bogdan, Tel.: 85-22552

Content

Inhalte: 1. Theoretisch-praktische Ausbildung (insgesamt 2 Wochen vormittags[9-13 Uhr]; obligat) • Rotation durch die diagnostischen Labore (Kennenlernen der mikrobiologischen Untersuchungsverfahren, Durchführung mikroskopischer Färbungen [Gram-Färbung, Giemsa-Färbung, Ziehl-Neelsen-Färung etc.] und anderer Testverfahren zur infektiologischen Schnelldiagnostik) • Teilnahme an den Visiten auf den Intensivstationen • tägliche Teilnahme an der mikrobiologischen Mittagskonferenz (Fallbesprechung) • Teilnahme an der wöchentlichen Mitarbeiterfortbildung (Di, 8.00- 8.45) Laborbereiche: • allgemeine Bakteriologie (Varia) • Tuberkulose Labor • Mykologie • Stuhl • Serologie • Molekulare Diagnostik 2. Parallel zur Laborrotation Ausarbeitung einer Kasuistik (ausgehend von interessanten mikrobiologischen Befunden; obligat) • vollständige Anamnese plus klinische Befunde • mikrobiologische Befunde • antimikrobielle Therapie • weiterer Verlauf Leistungsnachweis: 1. Präsentation der ausgearbeiteten Kasuistiken im Rahmen der wöchentlichen Mitarbeiterfortbildung 2. Vergabe eines benoteten Scheins. Der Wahlfachschein kann auch im Rahmen einer klinisch-mikrobiologischen Doktorarbeit erworben werden.

Additional information

Expected participants: 5

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg